Die Vereinsgeschichte


Der RC Eichgraben oder Radclub Eichgraben ist im Grunde ein Kind des Corona-Virus. Im Frhjahr 2020, als Sport- und Gaststtten geschlossen waren und die Ausbung von Sport eine der wenigen erlaubten Grnde war, sich berhaupt im Freien aufzuhalten, ergaben sich immer wieder mal zufllige Begegnungen mit Rennradfahrern aus dem Ort.

Mit Respektabstand entstand daraus eine kleine Gruppe Radsportbegeisterter, die immer wieder einmal mit ihren Rennrdern oder Mountainbikes rund um den Ort ihre Kreise zog.

Sobald es wieder erlaubt war traf man sich fter zu Ausfahrten, fuhr dann erste gemeinsamen Rennen und dann kam die Idee fr einen eigenen Ortsclub. Bernhard Gruber spendierte die ersten Trikot-Sets und war damit prdestiniert, der erste Prsident des ersten Radclubs in der Wienerwaldgemeinde Eichgraben zu sein.

Im November 2021 wurden endlich Rder mit Speichen gemacht und der RC Eichgraben offiziell als Verein angemeldet. Anfang 2022 wurde der Verein offiziell in das Vereinsregister aufgenommen.

RCE-Mitglieder in den ersten, blauen Vereins-Dressen bei der alten Dampflok in Eichgraben